Links überspringen

Ratgeber: Tipps für Eltern beim Zahnarzt

Der erste Besuch beim Zahnarzt ist wahrscheinlich nicht nur für Ihr Kind aufregend, sondern auch für Sie selbst als Eltern. Aber keine Sorge, wir geben Ihnen ein paar Tipps, wie Sie und Ihr Kind den Termin in positiver Erinnerung behalten.

Positive Einstellung

Das klingt leichter als getan. Haben Sie selbst vielleicht ein bisschen Angst vor Zahnarztbesuchen? Dann sollten Sie Ihrem Kind diese Angst nach Möglichkeit nicht zeigen. Kinder sind unbeschwert und neugierig und kommen von allein gar nicht auf die Idee, dass ein Zahnarztbesuch Angst machen könnte. Sprechen Sie also in positiver Sprache von dem Termin und lassen Sie Ihrem Kind spüren, dass der Gang zum Zahnarzt etwas ganz Normales ist. Sätze wie „Das tut gar nicht weh“ oder „Du brauchst keine Angst haben“, sind zwar gut gemeint, sollten aber vermieden werden, denn diese Aussagen bringen Ihr Kind erst auf den Gedanken, dass beim Zahnarzt etwas weh tun könnte oder der Besuch etwas ist, wovor man Angst haben könnte.

Ins Behandlungszimmer mitkommen

Natürlich können Sie Ihr Kind ins Behandlungszimmer begleiten. Ganz kleine Patienten möchten auch manchmal nicht alleine auf dem Behandlungsstuhl sitzen, auch dort können Sie Ihr Kind unterstützen. Wichtig ist aber, dass Ihr Kind hier im Mittelpunkt steht. Das heißt, lassen Sie es sprechen, Fragen beantworten oder stellen, denn so fühlt es sich ernst genommen und in die Behandlung eingebunden. Und auch nur so können wir gemeinsam eine Vertrauensebene aufbauen.

Ganz wichtig: das Geschenk

Nein, davon würden wir abraten. Ein kleines Geschenk zur Belohnung oder andere Versprechungen für den Zahnarztbesuch sind eigentlich nicht zu empfehlen. Denn dadurch könnte bei Ihrem Kind der Eindruck entstehen, dass es sich das Geschenk beim Zahnarzt „verdienen“ müsste und damit entsteht Druck. Ein Termin beim Zahnarzt sollte etwas ganz Normales sein.
Ganz wichtig ist jedoch: Loben Sie Ihr Kind – auch wenn der Besuch vielleicht nicht ganz optimal gelaufen ist, denn so bereiten Sie ihm eine positive Stimmung für den nächsten Besuch.

Sie haben noch Fragen? Kein Problem. Gerne beraten wir Sie in der Zahnklinik Dreiländereck in Rheinfelden persönlich zu allen Fragen der Zahnmedizin. Durch die Unterstützung unserer spezialisierten Kinderzahnärztin Frau Daffner können wir besonders gut auf die Anliegen unserer kleinen Patienten eingehen.

Jetzt Termin vereinbaren unter +49 (0)7623 – 717 87 0 oder online.

zurück zur Übersicht