Zahnerhaltung

Wurzelkanalbehandlung

Dank moderner Technologien und schonender Verfahren sorgen wir von der Zahnklinik Dreiländereck dafür, dass dem unangenehmen Schmerz eines angegriffenen Zahnnervs schnell ein Ende gesetzt wird und Ihr Zahn langfristig erhalten bleibt.

Die Wurzelkanalbehandlung gehört zum Teilgebiet der Endodontologie, die sich mit Erkrankungen und zahnerhaltenden Therapiemaßnahmen des Zahninneren beschäftigt. Oberstes Ziel der Endodontologie ist immer die Erhaltung Ihrer natürlichen Zähne. Eine Wurzelkanalbehandlung (Endodontologie) ist notwendig, wenn Zahnnerven durch den Angriff von Bakterien oder durch ein Trauma entzündet bzw. gar abgestorben sind. Oft sind solche Schädigungen die Ursache dafür, dass Bakterien in die Wurzelkanäle eindringen. Durch unsere Wurzelbehandlung säubern und desinfizieren wir Ihre Wurzelkanäle gründlich, um diese anschließend mit einem Füllmaterial (thermoplastische Wurzelfüllung) abzudichten und vor zukünftigen Angriffen zu schützen. Durch unsere hochmoderne Ausstattung und unser endodontologisches Fachwissens sorgen wir für eine möglichst unkomplizierte Therapie Ihres erkrankten Zahnes. Denn der möglichst langfristige Erhalt Ihrer naturgegebenen Zähne ist für uns das oberste Behandlungsziel.